Netzwerk Bildung und Integration

Das Netzwerk Bildung und Integration ist entstanden aus dem Arbeitskreis
„Leben und Lernen in Konstanz“ des Forums für Integration. Es setzt sich zusammen
aus etwa 30 amtlich und ehrenamtlich Tätigen im Bildungsbereich, von studentischen
Initiativen bis zu Vertreterinnen und Vertreter sozialer Institutionen und Schul–
sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern. Das Netzwerk tagt zweimal jährlich.
Zusätzlich treffen sich Arbeitsgruppen des Netzwerkes. Ein Ziel des Netzwerkes
ist es, Zuwanderern den Zugang zum Bildungssystem zu erleichtern und Bildungsangebote
für sie zu öffnen.In einem engen Austausch erleichtert das Netzwerk einen Überblick
über Förderangebote.
Der „Internationale Elterntag“ zum Thema Schulen für zugewanderte Familien ist ein
Projekt des Netzwerkes. Die Leitung des Netzwerks hat die Koordinationsstelle
Bildung und Integration beim Amt für Schulen, Bildung und Wissenschaft.

Kontakt

Ansprechpersonen: Evrim Bayram,
                                      Julia Sommer

Adresse:                      Verwaltungsgebäude Laube,
                                      Untere Laube 24, Zimmer 4.17
                                      78462 Konstanz

Telefon:                       07531 900-954

E-Mal:                          bildungsberatung@konstanz.de



zurück zu Netzwerke