Alle Artikel mit dem Schlagwort: beiträge

Hausaufgaben-, Sprach- und Lernhilfen

Angebot für Konstanzer Schülerinnen und Schüler 116 Schülerinnen und Schüler wurden im letzten Schuljahr ergänzend zu den schulischen Sprachfördermaßnahmen schulbegleitend in den „Hausaufgaben-, Sprach- und Lernhilfen“ (HSL) in 18 Gruppen an sechs Schulstandorten gefördert. Das Konstanzer HSL-Programm wird vom Kultusministerium bezuschusst und richtet sich an die Schülerinnen und Schüler mit Bedarf an zusätzlicher Sprachförderung, insbesondere an die zugewanderten Kinder und Jugendliche. Das Amt für Bildung und Sport der Stadt Konstanz sucht für das Schuljahr 2020/2021 ehrenamtliche BetreuerInnen, die sich im Rahmen des HSL-Programms engagieren und Schülerinnen und Schüler sprachlich fördern möchten. Interessierte erhalten die näheren Informationen zum Programm und den Einsatzmöglichkeiten beim Amt für Bildung und Sport Koordination Bildung und Integration Julia Sommer und Evrim Bayram Telefon: 07531/900-2954 oder E-Mail: bildungsberatung@konstanz.de

Digitale Lerntandems

Das neue Kooperationsprojekt des Referats Integration des Amtes für Migration und Integration mit dem Amt für Bildung und Sport der Stadt Konstanz Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie können viele SchülerInnen nur eingeschränkt die Schule besuchen und müssen größtenteils von Zuhause aus lernen. Gerade für neuzugewanderte und geflüchtete Kinder und Familien stellt dies eine besondere Herausforderung dar. Damit sie in diesen schwierigen Zeiten nicht auf sich allein gestellt sind, möchte das Referat Integration des Amtes für Migration und Integration in Kooperation mit der Koordinationsstelle Bildung und Integration im Amt für Bildung und Sport der Stadt Konstanz ein ergänzendes digitales Angebot schaffen. Ziel der digitalen Lerntandems ist es, den neuzugewanderten Kindern eine individuelle Unterstützung bei der Erledigung der Schul- und Hausaufgaben zur Seite zu stellen. Damit dieses Ziel erreicht wird, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen! Die Lerntandems unterstützen durch regelmäßige digitale Treffen via Videotelefonie ein geflüchtetes Kind bei den Schul- und Hausaufgaben. Tag und Uhrzeit, sowie die Wahl der Kommunikationsplattform werden individuell zwischen Ihnen und Ihrem Lerntandemkind vereinbart. Für weitere Informationen zu den digitalen Lerntandems und Anmeldeformularen …

Frühkindliche Bildung – neues Kapitel in KONSTANZ MACHT SCHULE

Die Informationsmappe KONSTANZ MACHT SCHULE ist speziell auf die Bedürfnisse von zugewanderten Eltern zugeschnitten, die mit der Bildungslandschaft in Konstanz nicht vertraut sind. Sie bietet eine erste Orientierungshilfe und Unterstützung an, die Bildungswege vor Ort besser zu verstehen. Um dabei die möglichen Sprachbarrieren zu überwinden sind die Informationen in verschiedenen Sprachen aufbereitet: Deutsch und Arabisch, Englisch, Farsi, Französisch, Italienisch, Russisch und Türkisch. Aktuell ist die Informationsmappe auf das Kapitel zur Frühkindlichen Bildung erweitert. Wichtige Themen wie Betreuungsformen, Eingewöhnung, KITA-Card und Beratungsstellen sind in der Zusammenarbeit mit dem Sozial- und Jugendamt aufbereitet worden. Die Neuauflage steht ab sofort online zum Download zur Verfügung und kann beim Amt für Bildung und Sport als Druckversion bestellt werden (Schutzgebühr 12 €). Nähere Informationen erhalten alle Interessierten beim: Amt für Bildung und Sport Koordination Bildung und Integration Evrim Bayram & Julia Sommer Bildungsberatung@konstanz.de 07531/900-2954.

HERMINE – Kultur für Kinder in Konstanz

Hermine bietet Veranstaltunghinweise für Kinder und Familien rund um Konstanz. Für jeden Monat findet sich Unterhaltsames, Spannendes oder Kreatives in und um Konstanz. Auch Tipps für Ausflüge in die Natur, wie beispielsweise ein Walderlebnispfad, in Museen oder in die Freizeitbäder der näheren Umgebung sind hier genannt. Aufgelistet werden diese Angebote mit allen nötigen Informationen, von der Homepage über die Anfahrt bis hin zu den Öffnungszeiten. Hermine im Netz: http://www.hermine-termine.de/